Kärcher WV75 Plus Fenstersauger

Produktbeschreibung – Kärcher WV75 Plus Fenstersauger

Kärcher WV75 Plus Fenstersauger

Mit dem Kärcher WV75 Plus Fenstersauger reinigen Sie Fenster streifenfrei. Im Lieferumfang ist auch eine praktische Sprühflasche enthalten, mit der Sie das Reinigungsmittel auf dem Fenster verteilen. Auf der Sprühflasche befindet sich ein Mikrofaserwischer, der sicherstellt, dass das Fenster gleichmäßig eingeseift wird.

Diesen Fenstersauger bei Amazon günstig kaufen mit kostenloser Lieferung

Das Besondere an diesem Set ist, dass Sie für den Fenstersauger zwei Absaugdüsen mit Abwischlippe erhalten. Die breite Düse eignet sich für Fenster und die schmale Düse ist ideal zum Reinigen von kleineren Flächen. Beim Akku handelt sich um einen leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku, der in nur 2 Stunden vollständig aufgeladen ist. Mit einer Akkuladung können Sie ca. 40 bis 60 Quadratmeter Fläche absaugen.

Produktdetails

  • Glasreiniger-Konzentrat, 20 ml
  • Sprühflasche inkl. Mikrofaserwischer
  • 1 x Wischeraufsatz
  • Absaugdüse breit: 280 mm
  • Absaugdüse schmal: 170 mm
  • Lithium-Ionen-Akku und Akkuladegerät
  • Behälterinhalt Auffangbehälter: 100 ml
  • Akku-Ladezeit: 2 Stunden
  • Akku-Laufzeit: 20 Minuten
  • Reinigungsleistung einer Akkuladung: 40 – 60 m2 (ca. 20 Fenster)
  • Akku-Spannung: 3,6 Volt
  • Frequenz: 50 – 60 Hz
  • Spannung: 220 – 240 Volt
  • Gewicht mit Akku: 0,7 Kilogramm
  • Abmaße (L x B x H): 130 x 90 x 355 mm

Kundenrezensionen

Pro:

Die meisten Kunden loben das Reinigungsergebnis und empfehlen deshalb diesen Fenstersauger weiter. Einige schreiben in ihrer Rezension, dass es wichtig sei, die Scheibe mit der richtigen Menge Wasser einzuseifen. Erst dann stehe einem perfekten Reinigungsergebnis nichts mehr im Wege.

Kontra:

Manche Kunden bewerten das Gerät eher negativ, da sie keine Vorteile im Gegensatz zum herkömmlichen Fensterputzen erkennen können. Ein Kunde schreibt beispielsweise, er habe nur 5 Fenster und können diese ebenso schnell mit einem Tuch sauber und streifenfrei reinigen. Beim Fenstersauger müsse er erst 2 Stunden warten, bis der Akku aufgeladen sei.

Manche geben darüber hinaus an, dass das Fenster danach lediglich in der Mitte der Gummilippe streifenfrei sei. Doch an den Rändern bleibe nach wie vor ein Streifen bestehen.

Bei Amazon mehr Kundenrezensionen lesen

Fazit:

Dieser elektrische Fensterputzer von Kärcher wird von Kunden sehr positiv bewertet und erhält deshalb durchschnittlich 4,7 von 5 Sternen. Wie manche Kunden in der Rezension richtig anmerken, ist es wichtig, das Fenster mit der richtigem Menge Wasser einzusprühen. Wird zu wenig oder zu viel Wasser genommen, kann dies zu Streifenbildung führen.

Nach etwas Übung scheint das jedoch problemlos zu funktionieren. Diese Tatsache ist einigen Rezensionen zu entnehmen. Wichtig ist auch zu erwähnen, dass es sich bei den Geräten WV75 Plus und WV50 Plus um den gleichen Fenstersauger handelt, nur, dass WV75 Plus in einer anderen Farbe und mit zusätzlicher schmaler Saugdüse angeboten wird.

Einige Kunden schaffen es nicht mit einem Fenstersauger streifenfrei zu putzen. Doch für die meisten Käufer scheint dies problemlos möglich zu sein. Deshalb empfehlen viele Bewerter den Kärcher WV75 Plus Fenstersauger uneingeschränkt weiter.